Holt euch die Banane! 2017

Wann & Wo

15.07.2017 um 8:30 Uhr – ca. 19:00 Uhr
Sportplatz des TSV Königstein
Neuhauser Str. 40
92281 Königstein

Anmeldung

Die Anmeldung wird dieses jahr nur über den untenstehenden Link funktionieren, nicht über das JTR. Sie wird freigeschalten am 01. März um 18:00 Uhr. Nach der Anmeldung erhaltet ihr im laufe der nächsten Tage eine Bestätigungsmail von uns. Ab dann habt ihr 7 Tage Zeit, den Sockelbeitrag an uns zu überweisen. Sobald das Geld bei uns eingegangen ist, tragen wir euch als angemeldet im JTR ein. Sollte der Sockelbeitrag nicht innerhalb der Frist eingegangen sein, verfällt die Anmeldung und ihr müsst euch ggf. neu anmelden. Maßgeblich für die Reihenfolge auf der Warteliste ist der Zeitpunkt der Anmeldung, nicht der Zeitpunkt des Geldeingangs.
Bei Abmeldung ab dem 01.07. wird von der Startgebühr so viel einbehalten, dass unsere Kosten gedeckt sind.

Anmeldung

Wichtiges

  • Pünktlich um 8:30 Uhr da sein!
  • Bitte Erziehungsbeauftragungen für Minderjährige mitbringen!
  • Bitte kein eigenes Bier mitnehmen, das müssen wir vom Sportplatz nehmen.
  • Unter 16 Jährigen ist das trinken von Alkohol verboten! Die jeweiligen Erziehungsbeauftragten tragen dafür die Verantwortung und wenn wir trotzdem wen erwischen wird das Konsequenzen haben.
  • Wärend dem Spielbetrieb ist das trinken von Alkohol verboten.

Kosten

Dieses Jahr müssen wir erstmals die Kosten etwas erhöhen. Bisher hatten wir immer ehrenamtlich Sanitäter da. Das können wir aber leider nicht mehr machen. Deswegen wird es dieses Jahr pro Spieler 7,50 € kosten.
Das Weißwurstfrühstück am Sonntag wird wie die letzten Jahre 2,50 € extra kosten.
Der Sockelbeitrag für 5 Spieler in Höhe von 37,50 € muss nach erhalt der Bestätigungsmail an uns überwiesen werden.

Verpflegung

Für Samstag ist das Frühstück in der Startgebühr enthalten. Es wird Mittags eine Pause geben, in der wir zu einem fairen Preis ein vegetarisches Mittagessen anbieten. Zusätzlich gibt es über den ganzen Tag auch Kaffee und Kuchen – der Kaffee ist für alle Turnierteilnehmer kostenlos.
Wasser und Snacks wärend dem Turnier sind natürlich inklusive.
Am Abend werden wir für euch die Grills anschüren und freuen uns auf einen lustigen gemeinsamen Abend. Es wird eine Einkaufsliste rum gehen in der ihr euch eintragen könnt, dann kaufen wir Grillsachen für euch ein. Alternativ gibt es ganz in der Nähe einen kleinen Laden wo ihr selbst einkaufen könnt. Bitte bringt kein eigenes Bier mit, da wir das vom Sportplatz nehmen müssen. Es ist aber genügend da 😉 Gegen mitgebrachten Wein & Met spricht allerdings nichts.
Am Sonntag wird es wieder ein Weißwurstfrühstück geben, für das wir aber extra 2,50 € verlangen müssen.

Übernachtung

Übernachten könnt ihr wie die letzten Jahre in Zelten direkt beim Sportplatz.

Pompfencheck

Es ist noch nicht ganz klar wie wir dieses Jahr prüfen werden, dazu müsst ihr euch noch etwas gedulden.
Es ist geplant den Pompfencheck am Freitag abend durchzuführen. Am Samstag sollen nur noch Nachprüfungen stattfinden. Falls ihr erst am Samstag anreisen wollt, dann teilt uns das bitte mit!

Läuferregeln

Wir werden dieses Jahr mit einer Mischung aus deutschen und irischen Läuferregeln spielen. Wir sind der Ansicht, dass diese die Position des Läufers etwas aufwerten und wollen das gerne unter Turnierbedingungen testen. Wir bitten euch die Regeln vorab durchzulesen und nach Möglichkeit auch mal im Training auszuprobieren.

Die umformulierten Läuferregeln betreffen nur den Kontakt zwischen zwei Läufern. Sie gelten grundsätzlich für jedes Spiel. Wenn ein Team nach den deutschen Läuferregeln spielen will, muss es das VOR Spielbeginn dem Schiedsrichter mitteilen. Das Spiel läuft dann nach den deutschen Regeln. Das Jugg stecken etc. bleibt unberührt und wie gehabt bei den deutschen Regeln.

4.4.2 Umformulierter Läuferkampf
Im Läuferkampf gilt der gesamte Körper unterhalb des Halsansatzes als Angriffsfläche. Die Läufer dürfen miteinander in Körperkontakt treten und den Gegner an der erlaubten Angriffsfläche stoßen, umgreifen, festhalten, werfen, hochheben und zu Boden ziehen oder drücken. Sie müssen loslassen, sobald ihr Griff außerhalb der erlaubten Angriffsfläche rutscht.
Beim Angreifen aus dem Lauf heraus oder beim stoppen des Gegners aus dem Lauf muss der Gegner mit den Armen umschlossen oder abgewehrt werden. Angriffe mit dem Kopf, Ellenbogen, Knie oder Fuß vorraus sind verboten. Würfe sind nur erlaubt wenn schon Körperkontakt hergestellt wurde, nicht zum Stoppen des Gegners.
Läufern ist es im Läuferkampf verboten:

  • sich einen Vorteil durch Billigung von Verletzungen zu erkaufen.
  • den Gegner zu schlagen oder zu treten oder ihn außerhalb der Angriffsfläche anzugreifen.
  • so zu werfen, dass der angegriffene Läufer so zu Boden gebracht wird, dass er mit dem Kopf oder mit dem Oberkörper zuerst aufkommt.
  • Hebel einzusetzen, indem Extremitäten an oder über den Anschlagspunkt der Gelenke hinaus bewegt werden.
  • an Extremitäten ruckartig zu reißen oder zu zerren (z.B. durch Stoppen des laufenden Gegners am Unterarm).
  • den Gegner im Lauf in Laufrichtung zu stoßen.
  • den Gegner am Trikot zu ziehen.

Der Unterschied zu den deutschen Regeln besteht also im Wesentlichen aus diesen Punkten:

  • Gegner darf auch aufrecht an Hüfte/Beinen angegriffen werden
  • Würfe sind erlaubt, solange der Gegner nicht mit Kopf oder Oberkörper zu erst aufkommt, außerdem erst nachdem Körperkontakt hergestellt wurde
  • Es ist erlaubt den Gegner aus dem Lauf heraus zu attackieren (Mit Armen/Schulter, nicht mit Ellenbogen etc.)

Spielsystem

Es werden vier Gruppen aus zwei Pools gelost. Jeweils die Plätze 1 & 2 aus jeder Gruppe spielen in der anschließenden KO-Runde um die Plätze 1-8, Plätze 3 & 4 um die Plätze 9-16.

Anfahrt

Anreise mit dem Zug

Wie die letzten Jahre könnt ihr auch mit dem Zug anreisen. Bitte fahrt dazu zum Bahnhof in Neuhaus an der Pegniz. Von dort können wir euch abholen, wenn ihr uns früh genug mitteilt wann ihr dort ankommt und wie viele Leute ihr seid.

Erziehungsbeauftragung

Bitte brngt für alle Minderjährigen eine Erziehungsbeauftragung mit! Wer keine dabei hat, kann leider nicht spielen. Ihr könnt diese benutzen, oder auch eure eigenen.
Erziehungsbeauftragung_externe
Download PDF